Einleitung

Heimat Gottschee

 

Im groben gesehen, läßt sich jede Betrachtung eines Landes und seiner Bewohner auf die beiden Gebiete Erdkunde (Geographie) und Geschichte (Historie) einengen. Jener, der sich mit der Geschichte Gottschees befaßt, wird allerdings sofort feststellen müssen, daß die Quellen anfangs recht dürftig tröpfeln; wir kommen mit zwei, drei Jahreszahlen aus und sind dann schon im Mittelalter.

 

Printversion (pdf)

  1. Das Land
  2. Wald und Wirtschaft
  3. Dorf und Volkstum
  4. Vorgeschichte und Ortenburg
  5. Türken und Franzosen
  6. Volkstumskampf
  7. Umsiedlung
  8. ... und die verlorene Heimat?
 

Quelle:
LUDWIG KREN, Maria Rain, Kärnten
Festschrift - 35 Jahre Gottscheer Landsmannschaft in Deutschland,
S 33 - 40, Eigenverlag, Weilheim 1987

 

 

 

 

 

 

last update:
© 2004 Leustik

HOME
e-mail: office@gottschee.at