Ein Projekt der Firma Economic-Team GmbH und Frau Dr. Herta Maurer-Lausegger

Diejenigen, die sich diese Internet-Seiten anschauen, werden sich vielleicht fragen:

"Wie kommt ein deutsches Unternehmen dazu, einem Projekt an der Universität Klagenfurt in Kärnten/Österreich, einen Internet-Auftritt zu sponsern ?"

Hierzu haben vier Dinge beigetragen:

  1. Die Firma Economic-Team GmbH befasst sich mit der Beratung, Planung und Realisierung von Internet-Auftritten.
  1. Ich als Geschäftsführer der Firma interessiere mich für alte Volkskulturen, deren Erhaltung und Dokumentation und wohne zeitweise im Bodental, in dem ein Teil der Videoaufnahmen entstanden sind.
  1. Der Projektansatz von Frau Dr. Herta Maurer-Lausegger, eine Synthese zu bilden zwischen der Sprachwissenschaft und der Dokumentation in Form von Videos.
  1. Auch einer nicht so im Rampenlicht stehenden, wissenschaftlichen Disziplin, wie der Slawistik, zu mehr Öffentlichkeit zu verhelfen.

Betrachtet man speziell den dritten Punkt, so ergab sich im Rahmen diverser Diskussionen die Frage, warum 'nur' Videofilme?

Und somit war das Projekt geboren, die "Dokumentation alter Volkskultur im Dialekt" als mehrsprachigen Internet-Auftritt zu gestalten und damit allen Interessierten weltweit zur Verfügung zu stellen.

Bei der zur Zeit vorliegenden Version handelt es sich um das erste Release, bestehend aus Texten und Bildern. In einer weiteren Ausbaustufe werden die heutigen Fotos mit Sprachausschnitten hinterlegt bzw. mit Videosequenzen einschließlich Ton angeboten.

September 2000

Franz-Josef Kurpicz