Fabjan Hafner

 

Robert Musil-Institut

   
       

 

 

 

Monograhie

Peter Handke. Unterwegs ins Neunte Land. Wien: Zsolnay 2008.

__________________________

Herausgebertätigkeit

(Gem. mit Lojze Wieser) Slovenska kuharica. Die slowenische Köchin. Uredila Fabjan Hafner in Lojze Wieser. Hg. von Fabjan Hafner und Lojze Wieser. Klagenfurt / Celovec: 2006.

(Gem. mit Klaus Amann und Karl Wagner) Peter Handke. Poesie der Ränder. Wien / Köln / Weimar: Böhlau 2006. (= Literaturgeschichte in Studien und Quellen, Bd. 11).

(Gem. mit Klaus Amann) Freund und Feind. Alois Brandstetter, Lucas Cejpek, Franz Josef Czernin, Leopold Federmair, Helga Glantschnig, Kurt Neumann, Elisabeth Reichart, Evelyn Schlag, Ferdinand Schmatz, Franz Schuh, Marlene Streeruwitz über ihre literarischen Vorbilder, Widersacher und Nebenbuhler. Wien: Sonderzahl 2006.

(Gem. mit Klaus Amann) Mein Paradies und andere Orte der Begegnung. Graz/Wien: Styria 2003. (= Bibliothek der Unruhe und des Bewahrens, Bd. 5).

(Gem. mit Arno Rußegger) Christine Lavant: Briefe an Maja und Gerhard Lampersberg. Im Auftrag des Robert-Musil Instituts für Literaturforschung der Universität Klagenfurt/Kärntner Literaturarchiv herausgegeben von Fabjan Hafner und Arno Rußegger. Salzburg: Otto Müller 2003.

(Gem. mit Klaus Amann) Worte. Ränder. Übergänge. Zu Gustav Januš. Klagenfurt: Ritter 2002.

(Gem. mit Arno Rußegger und Werner Wintersteiner) ide – Informationen zur Deutschdidaktik. Zeitschrift für den Deutschunterricht in Wissenschaft und Schule. Peter Handke. Heft 04/01. 25. Jg. Studienverlag: Innsbruck – Wien – München – Bozen 2001.

(Gem. mit Klaus Detlef Olof und Johann Strutz) Profile der neueren slowenischen Literatur. 2., erweiterte Auflage. Mit Beiträgen über Theater und Film. Klagenfurt / Celovec: Hermagoras / Mohorjeva 1998.

(Gem. mit Cvetka Lipuš): V lunini senci. Koroško pesniško branje. Celovec: Drava 1985. 

nach oben

__________________________

Aufsätze

Stiefzwillinge. Von der gemeinsamen Mitte zweier Ungebeugter. Gert Jonke, Werner Kofler und das Jahr 1968. In: 19682008. Kunstverein Kärnten. ein Projekt des Kunstvereins Kärnten. 20. November 2008 bis 15. Jänner 2009. Klagenfurt: Kunstverein für Kärnten 2008, S. 42f.

Allerhöchstes Abschreiben. In: Die Kunst der Übersetzung. KulturKontakt Austria: Wien 2008, S. 15.

»Summer days, Summer Nights Are Gone«: Bob Dylan on The Beatles' Tracks. In: Jörg Helbig, Simon Warner (Eds.): Summer of Love. The Beatles, Art and Culture in the Sixties. Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier (= focal point. Arbeiten zur anglistischen und amerikanistischen Medienwissenschaft | Studies in English and America Media. Hg. v. | Ed. by Jörg Helbig, Angela Krewani. Bd. | Vol. 8), S. 217-224.

Großzügigkeit, Weiträumigkeit, langer Atem. [Nachwort]. In: Uroš Zupan: Immer bleibt das Andere. Gedichte. München / Wien: Hanser 2008 (= Edition Lyrik Kabinett, Bd. 8), S. S. 93-96.

Die Abwesenheit des Anderen. Slowenien, die Slowenen und das Slowenische im Werk Peter Handkes. In: Primus Heinz Kucher / Doris Moser: Germanistik und Literaturkritik. Zwischenbericht zu einer wunderbaren Freundschaft. Wien: Praesens 2007 (= Stimulus. Mitteilungen der Österreichischen Ge-sellschaft für Germanistik 2006), S. 361-365.

"Worte wägen, nicht Wörter zählen". Sprache als Kunstform. In: Quart. Zeitschrift des Forums Kunst-Wissenschaft-Medien Nr.3/2007, S. 24-27.

Writing means borderline: The Slovenian writers of Carinthia between Austria and Slovenia and their patron Peter Handke. In: W. Witalsz / D. Rygiel (Ed.): Culture, Language and Literature in European and world border regions. Proceedings of the International Conference. Krosno 21-23 April 2006. Vol. 2. Krosno: 2007, S. 211-230.

"schlagzeugsolo am rand einer schneeflocke". Für das Hören geschrieben. In: Leopold Federmair/Helmut Neundlinger (Hg.): Christian Loidl. Beiträge zu Leben und Werk. Linz: Land Oberösterreich, StifterHaus, Zentrum für Literatur und Sprache 2007 (= Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich, Bd. 12), S. 30-37.

Annäherung von vier Seiten. [Nachwort]. In: Ana Ristović: So dunkel, so hell. Gedichte. Aus dem Serbischen von Fabjan Hafner. Salzburg / Wien: Jung und Jung 2007, S. 95-98.

Was wollte der Dichter sagen? Bekenntnisse und Erkenntnisse beim Wiederlesen eigener Verse. In: ide. Informationen zur Deutschdidaktik. Zeitschrift für den Deutschunterricht in Wissenschaft und Schule. Mittelmeer. Hg. v. Werner Wintersteiner. Innsbruck-Wien-Bozen: StudienVerlag 2007, H. 2, S. 138-140.

Zweisprachigkeit und Übersetzung. Ein Beispiel aus dem südlichsten Kärnten. In: Volltext. Zeitung für Literatur. Nr. 3/2007, S. 38.

"Samo mrtev pesnik je dober pesnik." Zakaj praznujemo obletnico Prešernove smrti. In. Novice. Slovenski tednik za Koroško. 2. 2. 2007, S. 2f.

Nepozabni sij Pozabljenega sonca. In: Andrej Kokot: Pozabljeno sonce. Ob pesnikovi 70-letnici izdala Slovenska prosvetna zveza. Klagenfurt/Celovec: Drava 2007, S. 90-92.

Johannes Lindner zum 110. Geburtstag. In: Literatur/a. Jahrbuch 2006, S. 75.

Andrej Kokot zum 70. Geburtstag. In: Literatur/a. Jahrbuch 2006, S. 79.

Adolf v. Tschabuschnigg: Kärntens „bedeutendster“ Dichter (des 19. Jahrhunderts). In: Primus Kucher (Hg.): Adolf Ritter von Tschabuschnigg (1809–1877). Literatur und Politik zwischen Vormärz und Neoabsolutismus. Wien / Köln / Weimar: Böhlau 2006, S. 95-120. (= Literaturgeschichte in Studien und Quellen, Bd. 13).

Es ist die Muttersprache, aber die Mutter ist lange tot ... Slowenisches im Werk Peter Handkes. In: Klaus Amann, Fabjan Hafner, Karl Wagner (Hg.): Peter Handke. Poesie der Ränder. Wien / Köln / Weimar: Böhlau 2006, S. 47-63. (= Literaturgeschichte in Studien und Quellen, Bd. 11).

Slowenien, die Slowenen und das Slowenische im Werk Peter Handkes. In: manuskripte. Zeitschrift für Literatur. H. 172 (2006), S. 111-117.

Z roba na rob – naravnost skozi osredje. Hrepenenje po odrešenju v Handkejevi »drami postaj«. In: Peter Handke: Podzemni bluz. Drama. Sezona 2005/06. Jg. LXXXV, Nr. 14, S. 38-40.

Jenseits der Bilder. In: Tomaž Šalamun. Lesen: Lieben. Gedichte aus vier Jahrzehnten. Aus dem Slowenischen übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Fabjan Hafner. Frankfurt/M.: Suhrkamp 2006, S. 113-116.

„Handke in mi“. O ustvarjalni in življenjski poti Petra Handkeja. In: Novice (Klagenfurt), 4.3.2005, S. 12f. und 11. 3. 2005, S. 10f.

Ein ereignisreicher Sommer, der keinen Fürsprecher braucht. Laudatio zu Peter Blaikners "Verteidigung des Sommers". In Salz. Zeitschrift für Literatur. 30 Jg., H. 119, März 2005, S. 11f.

Enkrat sedem dni, še enkrat sedem ni, in tako naprej. O ustvarjalni in življenjski poti Petra Handkeja. In: Peter Handke: Don Juan (pripoveduje sam). Prevod Zdenka Hafner-Čelan. Ljubljana: Cankarjeva založba 2005, S. 63-76.

Von der Verführbarkeit des Intellektuellen. Vladimir Bartols Alamut beschreibt einen Gottesstaat anno 1092. In: Monika Mertl (Hg.): Almanach der Salzburger Festspiele. Offizielles Programm 2005. Salzburg und Wien: Residenz Verlag 2005, S. 150-153.

Prevajam iz užitka, lenobe in prevzetnosti. In: Sodobnost 7-8 (2005), S. 901f. Nachdruck in: Koledar Mohorjeve družbe v Celovcu. Celovec: Mohorjeva 2006, S. 113f.

Süderweiterung – Norderweiterung. Die Wiedereroberung keines Neulands. In: Klaus Amann, Heinz Lunzer, Ursula Seeber (Hg.): Ungefragt. Über Literatur und Politik. Wien: Czernin 2005, S. 204-209.

Rom. Sehen und Sterben. Josef Winklers ‚römische Novelle’ Natura morta. In: Mira Miladinović-Zalaznik (Hg.): Germanistik im Kontaktraum Europa II. Beiträge zur Literatur. Symposion. Ljubljana 17.-20. April 2002. Ljubljana 2003 [2004], S. 114-145.

Florjan Lipuš v slovenskem vrhu. In: Novice (Klagenfurt), 6/2004 (6.2.2004), S. 11. Gekürzt auch unter dem Titel „Brez domoljubnega popuščanja“ in: Delo (Ljubljana), 7.2.2004. http://www.delo.si/index.php?lev_0=0{RDhref+}lev_1=8

Fais une phrase avec « combat » ! (Ü: Bernard Banoun). In: Aux frontières : La Carinthie. Une littérature en Autriche des années 1960 à nos jours. Textes réunis par Bernard Banoun. Réalisation graphique : Benoît Meunier. Université de Paris – Sorbonne (Paris IV) : Centre Interdisciplinaire de Recherches Centre-Européenes (= Cultures d’Europe Centrale. Hors série N° 2 – 2003), S. 171-173.

Eine kleine Schule des Bescheidwissens. Zu Williams Carlos Williams’ Nur damit du Bescheid weißt. In: ide. Informationen zur Deutschdidaktik. Zeitschrift für den Deutschunterricht in Wissenschaft und Schule. Europa. Hg. von W. Wintersteiner. Studienverlag: Innsbruck – Wien – München – Bozen. 28 Jg. (2004), H.1, S. 142-144.

Atem und Raum – Innen und Außen. Nachlass von Multi.talent Georg Timber Trattnig am Robert Musil Institut für Literaturforschung. In: Die Brücke. kärnten – kunst – kultur. Nr. 48 (2004), S.27.

Taxierung von Vor- und Nachlässen am Musil-Institut für Literaturforschung. http://www.onb.ac.at/koop-litera/termine/kooplitera2004/hafner_2004.pdf

In Sichtweite der Ereignisse, auf Augenhöhe mit dem Geschehen. Peter Handkes „Wunschloses Unglück“ (1972 und 2004). In: Peter Handke: Wunschloses Unglück. Bühnenfassung von Reinhard Urbach und Klaus Höring adaptiert für k.l.a.s. von Augustin Jagg und Stefan Pfeistlinger. [Programmheft], k.l.a.s. 2004, S. 7.

Iz Celovca – kam? [= Aus Klagenfurt – wohin?] In: air-beletrina. literarna letalska družba. julija-avgust 2004, S. 7.

(Gem. mit Klaus Amann): Vorwort und Anmerkungen. In: Mein Paradies und andere Orte der Begegnung. Mit Beiträgen von Michael Köhlmeier, Konrad Paul Liessmann, Marlene Streeruwitz, Thomas Kling, Maja Haderlap, Ilma Rakusa, Iso Camartin, Franz Schuh, Drago Jančar, György Dalos, Adolf Holl und Peter Strasser. Hrsg. von Klaus Amann und Fabjan Hafner. Graz: Styria 2003, S. 7-8, 226-235.

[Vorwort.] In: Cvetka Lipuš: Spregatev milosti. Ljubljana: Cankarjeva založba 2003. [o. P.; 2 Manuskriptseiten auf der vorderen und hinteren Klappe.]

(Gem. mit Arno Rußegger). Nachwort. In: Hafner F./Rußegger A. (Hg.): Christine Lavant: Briefe an Maja und Gerhard Lampersberg. Im Auftrag des Robert-Musil Instituts für Literaturforschung der Universität Klagenfurt/Kärntner Literaturarchiv herausgegeben von Fabjan Hafner und Arno Rußegger. Salzburg: Otto Müller 2003, S. 153-161.

Peter Handkes ‚Musik der Teilnahme’. Von Weltgestalten und –gestaltern. In: Melzer G. /Pechmann P. (Hg.): Sprachmusik. Grenzgänge der Literatur. Bernhard – Handke – Jelinek – Jonke – Rühm – Schwab. Wien: Sonderzahl 2003, S. 25-59.

Übersetzen zwischen Auftrag und Aufgabe, zwischen Ich-Verzicht und Wir-Gewinn. In: Translokal / Translokal. Poetik der Grenze / Poetics across borderlines. Literaturfest /Literary Festival. Graz: Lichtungen et. al. : 2003, S. 9.

Randlose Mitte. Die sieben konzentrischen Kreise im Werk des Dichters Gustav Januš. In: Klaus Amann/Fabjan Hafner (Hg.): Worte. Ränder. Übergänge. Zu Gustav Januš. Klagenfurt: Ritter 2002, S. 32-59.

(Gem. mit Johann Strutz): Biobibliographie. In: Klaus Amann/Fabjan Hafner (Hg.): Worte. Ränder. Übergänge. Zu Gustav Januš. Klagenfurt: Ritter 2002, S. 260-269.

Einleitung zum Text Reise ins Neunte Land (Drago Jančar). In: Die Brücke – kärnten.kunst.kultur. Nr. 29. Juni 2002, S. 18. http://www.buk.ktn.gv.at/brck02apr/juni02/vorlese.pdf

Svete table. [slow.]. In: Slovenski vestnik (Klagenfurt), 8. 8. 2002, S. 5. Auch in: Einladungsfolder zur Ausstellung „Einsprachigkeit ist heilbar“ /„Enojezičnost je ozdravljiva“ von Gregor Krištof, samt dt. Fassung „Šilda.“

Popotnica za prihodnost. [Nachwort]. In: Peter Handke: Lucie v gozdu z oneti. Iz nemščine prevedla Zdenka Hafner-Čelan. Spremno besedo napisal Fabjan Hafner. Celovec-Ljubljana-Dunaj: Mohorjeva 2002, S. 65-77.

Erkenne dich selbst (wieder). Übersetzen als Autobiographie. In: K. Amann/J. Strutz (Hg.): LIPUŠ LESEN. Texte und Materialien. Klagenfurt/Celovec: Wieser 2001, S. 261 – 264.

Peters Musiktruhe oder Handkes Jukebox: Wie ein Schriftsteller Musik hört. In: ide – Deutschdiaktik. Nr. 04/2001, S. 62–81.

Wind und Regen. In: Parking meter. Das heroisch-grundlegende Dylan-Magazin. H. 10 (2000), S. 12-15.

Unverwechselbarer Ton. Die Brücke – kärnten.kunst.kultur. Nr. 14. Dezember 2000/Januar 2001, S. 25f.

Metulj – zgodnje pesmi. Der Schmetterling – frühe Gedichte. La farfalla – prime poesie (Ü: D. Betocchi), The butterfly – early poems, S. 159f. (Ü: T. Priesty) In: Gustav Januš: Metulj. Der Schmetterling. La farfalla. The butterfly. Celovec – Ljubljana – Dunaj: Mohorjeva založba [1999]. S. 5., S. 57f. und S. 109f.

Videnje, védenje in hrepenenje. Misli ob 60-letnici Gustava Januša. In: Die Brücke – kärnten.kunst.kultur. Nr. 3. Dezember 1999/Jänner 2000, S. 24f. In: Sodobnost. revija za književnost in kulturo. letnik XLVIII. november '99, S. 1000 – 1002. Auf deutsch: Sehen und Sehnen. Gedanken zum 60. Geburtstag von Gustav Januš. Die Brücke – kärnten.kunst.kultur. Nr. 3. Dezember 1999/Jänner 2000, S. 25f.

Die dichterische Welt des Andrej Kokot. In: Strutz, Johann (Hg.) Profile der neueren slowenischen Literatur. 2., erweiterte Auflage. Mit Beiträgen über Theater und Film. Hg. v. Johann Strutz unter Mitwirkung von Fabjan Hafner und Klaus Detlef Olof. Klagenfurt /Celovec: Hermagoras /Mohorjeva 1998, S. 71-78.

Zweisprachigkeit und Literatur – eine Umfrage. In: Strutz, Johann (Hg.) Profile der neueren slowenischen Literatur. 2., erweiterte Auflage. Mit Beiträgen über Theater und Film. Hg. v. Johann Strutz unter Mitwirkung von Fabjan Hafner und Klaus Detlef Olof. Klagenfurt /Celovec: Hermagoras /Mohorjeva 1998, S. 283-292.

Gräben und Gräber. Das hermetische Verfahren im Dienst einer kritischen Absicht. [Zu Florjan Lipuš]. In: M. Cerha (Hg.): Literatur-Landschaft Österreich. Wie sie einander sehen, wie die Kritik sie sieht: 39 prominente Autoren. Wien: Brandstätter 1995, S. 123f. Auch unter: http://polyglot.lss.wisc.edu/german/austria/lipus.html

Expeditionen ins Neunte Land. Slowenien und die Slowenen im Werk Peter Handkes. In: Fuchs, Gerhard /Melzer, Gerhard (Hg.): Peter Handke. Die Langsamkeit der Welt. Graz: Literaturverlag Droschl 1993, S. 215-227.

Keine Sprache ist Muttersprache. Dichten ist Nachdichten. In: Melzer-Tükel, Jale (Hg.): Abenteuer des Übersetzens. Beiträge von Maria Csollány, Klaus Feichtenberger, Fabjan Hafner, Traugott König, Jürg Laederach, Curt Meyer-Clason, Yüksel Pazarkaya, Annermarie Schimmel, Utta Roy-Seifert, Rosemarie Tietze und Alice Vollenweider. Graz: Literaturverlag Droschl 1991, S. 69-84.

nach oben

__________________________

Rezensionen

Cormac McCarthy: Die Straße. In: ORF-ex libris, 6.5.2007.

Eine Brücke in Sarajewo. [Zu Dževad Karahasan: Berichte aus der dunklen Welt.] In: Die Presse-Spectrum, 31.3.2007. http://www.diepresse.at/home/kultur/literatur/294832/index.do?_vl_backlink=/home/kultur/literatur/index.do

Fisch und Krieg und Witz. Heimkehr nach Višegrad: der Deutsch-Bosnier Stanišić. [Zu Saša Stanišić: Wie der Soldat das Grammofon repariert.] In: Die Presse-Spectrum, 10.2.2007.

John Berger: Hier, wo wir uns begegnen. In: ORF-ex libris, 12.11.2006.

Friedrich Christian Delius: Bildnis der Mutter als junge Frau. In: ORF-ex libris, 8.10.2006.

Ein Schwindler und ein Schwächling. [Zu Miljenko Jergović: Buick Rivera.] In: Die Presse-Spectrum, 27.5.2006.
http://www.diepresse.com/Artikel.aspx?channel=sp{RDhref+}ressort=S101{RDhref+}id=561296

Burton führt Buch. [Zu Ilija Trojanow: Der Weltensammler.] In: Die Presse-Spectrum, 11.3.2006.
http://www.diepresse.com/Artikel.aspx?channel=sp{RDhref+}ressort=S101{RDhref+}id=544587

Barockes Wortgebirge: die Lyrik Vintila Ivanceanus. [Zu Vintila Ivanceanu: Ausgewählte Gedichte.] In: Die Presse-Spectrum, 4.3.2006.
http://www.diepresse.com/Artikel.aspx?channel=sp{RDhref+}ressort=S101{RDhref+}id=543059

Zum Wildbret Weibfleisch. Gedichte, Essays und Notizen aus dem Tagebuch, gemixt von Raoul Schrott. [Zu: Raoul Schrott: Weißbuch. München: Hanser 2004.] In: Die Presse-Spectrum, 5.2.2005, S.XI. http://www.diepresse.com/Artikel.aspx?channel=sp{RDhref+}ressort=S101{RDhref+}id=463960

Tito-Tod: Haut, Spiegel, Seele [Zu: Andrej Blatnik: Der Tag, an dem Tito starb. Und andere Erzählungen.] In: Die Presse-Spectrum, 16.4.2005. http://www.diepresse.com/Artikel.aspx?channel=sp{RDhref+}ressort=S101{RDhref+}id=476527

Bröckelnd und fragmentarisch. Wechselt zwischen den Tonlagen: ein Langgedicht Hart Cranes. [Zu: Hart Crane: Die Brücke. Salzburg: Jung und Jung 2004]. In: Die Presse-Spectrum, 24.4.2004. http://www.diepresse.com/Artikel.aspx?channel=sp{RDhref+}ressort=S101{RDhref+}id=417996

Anschmiegen und kokett entfernen. Kongenial: Hamburgers Lyrik, übersetzt von Waterhouse. [Zu: Michael Hamburger: Aus einem Tagebuch der Nicht-Ereignisse. Gedicht.]. In: Die Presse-Spectrum, 10.07.2004. http://www.diepresse.com/Artikel.aspx?channel=sp{RDhref+}ressort=S101{RDhref+}id=432005

Streng geordnetes Allerlei. Alles schon dada-gewesen. Gedichte von Michael Lentz. [Zu: Michael Lentz: Aller Ding. Gedichte. Frankfurt/M.: S.Fischer 2003]. In: Die Presse-Spectrum, 10.5.2003. http://diepresse.at/default.asp?channel=sp{RDhref+}ressort=S101{RDhref+}id=353451

Sonette auf Playboybunnys im Jahreskreis. Matthias Polityckis Plädoyer für ordentliche Versvorlagen. [Zu: Matthias Politycki: Ratschlag zum Verzehr der Seidenraupe. 66 Gedichte. Hamburg: (Hoffmann und Campe 2003] In: Die Presse – Spectrum, 4.10.2003. http://www.diepresse.com/Artikel.aspx?channel=sp{RDhref+}ressort=S101{RDhref+}id=380553

Peter Handke: Untertagblues. Ein Stationendrama. Frankfurt/M.: Suhrkamp 2003. http://www.literaturhaus.at/buch/buch/rez/handke_untertagsblues/
http://www.klas.at/200002/000klas.htm

Peter Waterhouse: Vom Grashalm ins All. Die Weltverwandlung bei Peter Waterhouse. Zu: Prosperos Land. In: Die Presse-Spectrum, 23.06.2001.

Robert Schindel: Immernie. Gedichte vom Moos der Neunzigerhöhlen. In: Die Presse-Spectrum, 1.7.2000.

Ingeborg Bachmann: Ich weiß keine bessere Welt. Unveröffentlichte Gediche. In: Die Presse-Spectrum, 28.10. 2000.

Maja Haderlap: Gedichte – Pesmi – Poems. Kolik H. 7 (1999), S. 170f.

Lilian Faschinger: Wiener Passion. In: Kleine Zeitung (Klagenfurt), 19.11.1999.

So prächtig brandet’s wie aus dem Werbefernsehen. Moral durch Lust und List: Hans Magnus Enzensbergers „Gedichtband leichter als Luft“. In: Die Presse-Spectrum, 6.11.1999.

Kunde vom allmählichen Versagen. Erica Pedretti, Bachmann-Preisträgerin 1984, und ihr „Kuckuckskind. In: Kleine Zeitung (Klagenfurt), 20.4.1999.

Sigrid Weigel: Ingeborg Bachmann. In: Bücherschau H. 145 (1999), S. 75 f.

Alois Brandstetter: Meine besten Geschichten. In: Bücherschau H. 144 (1999), S. 22.

Josef Burg: Ein verspätetes Echo. In: Bücherschau H. 144 (1999), S. 23.

Alfred Kolleritsch: In den Tälern der Welt. In: Bücherschau H. 144 (1999), S. 41f.

Max Frisch/Uwe Johnson: Der Briefwechsel. In: Bücherschau H. 144 (1999), S. 66.

Rudolf Brändle: Zeugenfreundschaft. Bücherschau H. 143 (1999), S. 55f.

Erika und Wieland Schmied: Thomas Bernhards Welt. Bücherschau H. 143 (1999), S. 62f.

Alfred Pfabigan: Thomas Bernhard. Ein österreichisches Weltexperiment. In: Bücherschau H. 143 (1999), S. 78.

Alois Brandstetter: Groß in Fahrt. In: Bücherschau H. 142 (1999), S. 23 f.

Barbara Frischmuth: Die Schrift des Freundes. In: Bücherschau H. 142 (1999), S. 30.

nach oben

__________________________

Übersetzungen

Maruša Krese: Heute nicht / Danes ne. Gedichte / Pesmi. Klagenfurt / Celovec: Drava 2009.

Peter Svetina: Der Hut des Herrn Konstantin / Klobuk gospoda Konstantina. Klagenfurt / Celovec: Drava 2008.

Helga Zankl: Fabian / Fabjan. Mit Bildern von / Illustracije Béatrice Metlewicz. Iz nemščine prevedel [= Ins Slowenische übersetzt von] Fabjan Hafner. Klagenfurt / Laibach / Wien: Hermagoras | Celovec / Ljubljana / Dunaj: Mohorjeva 2008.

Uroš Zupan: Immer bleibt das Andere. Gedichte. München / Wien: Hanser 2008 (= Edition Lyrik Kabinett, Bd. 8).

Maja Vidmar: Gegenwart. Gedichte. Wien: Edition Korrespondenzen 2007.

Ana Ristović: So dunkel, so hell. Gedichte. Aus dem Serbischen von Fabjan Hafner. Salzburg / Wien: Jung und Jung 2007.

Tomaž Šalamun: Wink an die Sphinx. Gedichte. Münster: Daedalus 2007.

Maruša Krese: Alle meine Weihnachten. Klagenfurt / Celovec: Drava 2006.

Peter Svetina: Das kleine Walross lässt sich nicht die Nägel schneiden / O mrožku, ki si ni hotel striči nohtov. Klagenfurt / Celovec: Drava 2006.

Erich Prunč: Still-Leben. Tihožitja. Gedichte – Pesmi. Aus dem Slowenischen von Fabjan Hafner. Klagenfurt: Wieser 2006.

Milica Sturm: Via crucis – via caritatis. E lingua slovenica latine vertit Primož Simoniti. Aus dem Slowenischen von Fabjan Hafner. Celovec: Mohorjeva založba / Celje: Mohorjeva družba 2006.

Tomaž Šalamun: Lesen: Lieben. Gedichte aus vier Jahrzehnten. Aus dem Slowenischen übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Fabjan Hafner. Frankfurt/M.: Suhrkamp 2006.

Tomaž Šalamun: Ballade für Metka Krašovec. Gedichte. Wien: Edition Korrespondenzen 2005.

Neue Blätter aus der slowenischen Lyrik. [Josip Murn, Maja Vidmar, Aleš Debeljak, Uroš Zupan, Jana Putrle Srdić]. Klagenfurt: Wieser 2005.

Peter Svetina: Das kleine Walross bekommt eine Brille. Mrožek dobi očala. Klagenfurt: Drava 2005.

Fran Levstik: Martin Krpan. Aus dem Slowenischen übersetzt von Fabjan Hafner. Ljubljana: Prešernova družba 2004.

Dane Zajc: Hinter den Übergängen. Gedichte und Stimmen. Nachwort von Aleš Šteger. CD mit Texten von Dane Zajc. Gesprochen und gesungen von Dane Zajc und Janez Škof. Stuttgart: Klett-Cotta 2003.

Marko Kravos: Als die Erde noch klein war. Klagenfurt / Celovec: Mohorjeva / Hermagoras 2001.

Fabjan Hafner: Freisprechanlage – Brezročno govorjenje – Vivavoce. Klagenfurt / Celovec: Drava 2001.

Uroš Zupan: Beim Verlassen des Hauses, in dem wir uns liebten. Salzburg und Wien: Residenz Verlag 2000, Wien: Edition Korrespondenzen 2005.

Zoran Bognar, Maja Vidmar, Uroš Zupan: Junge Lyrik aus den Ländern Ost- und Südosteuropas. Aus dem Serbischen von Žarko Radaković und Peter Handke sowie Elke Schwarz-Mahmuti und Aslan Mahmuti. Aus dem Slowenischen von Fabjan Hafner. Edition Petrarca: München 2000.

Werner Kofler: Mutmaßungen über die Königin der Nacht. Congetture sulla Regina della notte. Traduzione di Anna Santini. Ugibanje o Kraljici noči. Prevedla Zdenka Hafner-Čelan in Fabjan Hafner. Klaus Amann: Nachwort. Postfazione. Spremna beseda. Klagenfurt / Celovec: Drava 2000.

Dane Zajc: Der Scheiterhaufen. Deutschsprachige Erstaufführung. Theater im Keller (Graz), 9.2.2000.

Kajetan Kovič: Sommer. Klagenfurt: Wieser Verlag 1999.

Gustav Januš: Metulj / Der Schmetterling / La farfalla / The Butterfly. Übersetzung ins Deutsche und Einleitung: Fabjan Hafner. Übersetzung ins Englische: Tom Priestly. Übersetzung ins Italienische: Daria Betocchi. Klagenfurt: Hermagoras 1999.

Maja Vidmar: Leibhaftige Gedichte. Graz & Wien: Literaturverlag Droschl 1999.

Jani Virk: Sergijs letzte Versuchung. Klagenfurt: Wieser Verlag 1998.

Florjan Lipuš: Die Beseitigung meines Dorfes. Klagenfurt: Wieser Verlag 1997; Salzburg/St. Pölten: Residenz Verlag 2005.

Maruša Krese: Gestern, heute, morgen. Frankfurt/M.: Suhrkamp 1991 (= edition suhrkamp 1703).

Tomaž Šalamun: Wal. Graz & Wien: Literaturverlag Droschl 1990.

Dane Zajc: Erdsprache. Klagenfurt: Wieser Verlag 1990.

Florjan Lipuš: Die Verweigerung der Wehmut. Salzburg & Wien: Residenz Verlag 1989; Klagenfurt: Wieser Verlag 1997; Frankfurt/M.: Suhrkamp 1998. (= suhrkamp taschenbuch 2822).

nach oben

__________________________

Lyrik

Vodi me, vodo. [= Wasser, weis mir den Weg] [Kroatisch - slowenisch - deutsch] Aus dem Slowenischen ins Kroatische übersetzt von Ksenija Premur. Zagreb: Lara 2007.

Lukavi – zarečeni kruh. [= Gebanntes Brot] [Slowenisch – kroatisch.] Aus dem Slowenischen ins Kroatische übersetzt von Ksenija Premur. Zagreb: Lara 2006.

Freisprechanlage – Brezročno govorjenje – Vivavoce. [Deutsch – slowenisch – italienisch.] Aus dem Slowenischen und Deutschen ins Italienische übersetzt von Tatiana Floreancig und Roberto Dedenaro, aus dem Deutschen ins Slowenische übersetzt von Zdenka Hafner-Čelan, aus dem Slowenischen ins Deutsche übersetzt von Fabjan Hafner. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Primus-Heinz Kucher. Klagenfurt / Celovec: Drava 2001.

Gelichter + Lichtes. [Deutsch.] Graz: Literaturverlag Droschl 1991.

Indigo. [Slowenisch.] Celovec: Drava / Trst: Založništvo tržaškega tiska 1988.

nach oben

__________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Peter Handke. Unterwegs ins Neunte Land

   

 

Monographie

Herausgebertätigkeit

Aufsätze

Rezensionen

Übersetzungen

Lyrik

_______

Startseite

 

 

 
       

© M.Amann - W.Fanta | Robert Musil-Institut | Universität Klagenfurt | 2009